Girard-Perregaux bringt eine neue Sea Hawk-Taucheruhr auf den Markt

Girard-Perregaux Die neue Sea Hawk-Uhr von Girard-Perregaux fordert mutig leuchtende Farben heraus. Das Zifferblatt, die Zeiger und die unidirektionale drehbare Lünette dieser Taucheruhr sind mit Kobaltblau und Korallenorange verziert, die in einer entspannten und eleganten Form herausragende Leistungen zeigen.

 Die Sea Hawk Taucheruhr folgt den ursprünglichen technischen und ästhetischen Merkmalen und diese ikonischen Merkmale haben diese Serie nach der Neugestaltung im Jahr 2012 zu einem erfolgreichen Erfolg gemacht. Das kobaltblaue Zifferblatt und das Armband zeigen die Farbe des Ozeans, während das Orange mit einem Minutenzeiger, einem Sekundenzeiger und einer Gangreserveanzeige verziert ist.Die Lünette ist in Orange mit einer Skala von 0 bis 15 Minuten zum Tauchen hervorgehoben.

 Das Zifferblatt ist mit einer dreidimensionalen Wabengravur verziert. Der Stereo-Zeitstempel ist mit einer fluoreszierenden Beschichtung versehen, um die Lesbarkeit bei Dunkelheit zu gewährleisten. Der schräge Innenring ist mit einer Minutenskala markiert, die das Zifferblatt elegant mit dem Gehäuse verbindet. Die 2-Uhr-Position legt das Datumsanzeigefenster für das Polieren der Außenkante fest und spiegelt die einzigartige asymmetrische Schönheit wider. Um 6 Uhr zeigt die Gangreserveanzeige deutlich orange an, wann das Uhrwerk aufgezogen werden muss. Der kleine Sekundenzeiger ist auf 10 Uhr eingestellt. Der Zeiger ist mit einer Superfluoreszenzbeschichtung für genaues Ablesen im Dunkeln versehen. Die unidirektionale drehbare Lünette umgibt das Saphirglas zur Berechnung der Tauchzeit, und das Design mit gekerbten Kanten erleichtert das Einstellen der Lünette.

 Kompression und Schutz

 Das Edelstahlgehäuse ist mit modernster Technologie und überlegener Uhrmacherkunst gefertigt, um die überlegene Leistung der Uhr zu gewährleisten. Mit einem polyedrischen Design wird die Oberfläche mit einem feinen Satinende beendet. Die schwarze verschraubte Gummikrone bei 4 Uhr ist im integrierten Schulterschutz für erhöhte Schlagfestigkeit verborgen. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 44 mm und eine Dicke von 17,1 mm und besteht aus 38 Teilen. Es ist wasserdicht bis 1.000 Meter und erfüllt die internationale Zertifizierungsnorm ISO 6425 für Taucheruhren. Darüber hinaus ist die Uhr mit einem Vakuum-Ablassventil ausgestattet, das den Luftdruck zwischen der Innen- und Außenseite des Tisches während des Tieftauchens ausgleicht. Das Armband besteht aus kobaltblauem Gummi mit einer Sicherheitsfaltschließe aus Stahl.

 Die Sea Hawk Taucheruhr ist mit dem selbstaufziehenden mechanischen Uhrwerk GP03300 mit Stunden-, Minuten-, Sekunden-, Datums- und 46-Stunden-Gangreserveanzeige mit einer Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde oder 4 Hz ausgestattet.

GP Girard-Perregaux Sea Hawk Tauchtisch Technische Leistung

Edelstahl- und Gummikoffer

Durchmesser: 44,00 mm

Zifferblatt: Kobaltblau

Spiegel: Entspiegeltes Saphirglas

Unten: mit Schrauben befestigt

Wasserdichte Tiefe: 1.000 Meter (100ATM)

GP Girard-Perregaux GP03300-0074 Uhrwerk

Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug

Durchmesser: 25,6 mm

Frequenz: 28.800 Mal / Stunde – (4 Hz)

Gangreserve: mindestens 46 Stunden

Anzahl der Steine: 27

Funktion: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, Gangreserveanzeige

Blaues Hightech-Kautschukband

Faltschließe aus Edelstahl

Modell: 49960-19-431-FK4A

Armband aus rostfreiem Stahl

Faltschließe aus Edelstahl

Modell: 49960-19-431-11A

Wie ist die Movado-Uhr? Ist Movado gut?

Über Movado
  1881 eröffnete ein Schweizer Uhrmacher namens Schaderfin eine kleine Uhrenfabrik mit nur 6 Mitarbeitern, die nach mehr als einem Jahrhundert im Namen von Movado in die Geschichte einging. Movado Heute hat der 122-jährige Movado nicht nur mehr als 100 Patente und mehr als 200 internationale Auszeichnungen erhalten, sondern auch 20 Museen weltweit haben die Movado Classic Museum-Sammlungen als permanente Sammlungen aufgeführt. Produkt. Was sich hinter Movado verbirgt, ist eine neue Designphilosophie, die ausgereifte Technologie und Transparenz kombiniert.
  Während des Ersten Weltkriegs schuf Movado eine Uhr namens Sergeant. Sein besonderer Ort ist die Gestaltung der Schutzhülle. Die Nachkriegswelt war der Entwicklung förderlicher: 1924 wurde die Movado Watch Company gegründet. Zu diesem Zeitpunkt entwickelte das Unternehmen ein atemberaubendes Werk namens ‚Emeto‘, eine Taschenuhr. Die Ermeto hat eine rechteckige Form mit einer Schutzabdeckung, die zum Umschalten des Schalters verwendet werden kann. Mit dieser Funktion zum Öffnen des Schiebers kann die Uhr aufgezogen werden.
  Im Laufe der Jahre hat Movado viele klassische Meisterwerke des Tisches geschaffen, insbesondere die Museumssammlung (Museum).
Uhr): Der einzelne Punkt ist um 12 Uhr und stellt die Mittagssonne dar. Das digitalfreie Zifferblatt des Museums gilt als Vorbild der Moderne. Dieser Entwurf wurde 1947 vom berühmten amerikanischen Künstler Nathan George Howett (Nathan) ins Leben gerufen
Die Handschrift von George Horwitt verkörpert voll und ganz das Wesen der Bauhaus-Designschule der 1920er Jahre und wurde 1960 vom Museum of Modern Art in New York dauerhaft geschätzt. ‚Der Ruf.‘ Heute ist die Movado-Uhr zu einer Sammlung von Museen auf der ganzen Welt geworden, und die Zifferblattsammlung des Museums ist zu einem einzigartigen Designelement der Marke geworden. Ein Einstein-Bewunderer gab ihm einmal diese Form, und Einstein liebte sie ein Leben lang. Movado hat eine wasserdichte Uhr entwickelt, deren Unterwasserdesign seit 1935 von der Öffentlichkeit anerkannt ist. Dieses System besteht aus einer Korkdichtung, die um den Lauf wasserdicht gemacht werden kann und dann für den Wassersport verwendet wird. Movado erklärt auf der Bühne die Zukunft der Uhr: Am frühesten ist die Automatikuhr, die das Handgelenk schwingt, und dann der Kalender, der immer das gleiche Ohr trägt. Er kann den Monat auch nach technischen Verbesserungen anzeigen.
  Movado ist seit jeher für seine einzigartige Ästhetik und das Uhrendesign in Raum und Zeit bekannt. Zwischen 1910 und 1925 ist Movado führend in der Entwicklung kleiner Uhrwerke und hat sich zu einer neuen Kraft entwickelt, die sich der Entwicklung einfallsreicher und raffinierter Damenuhren widmet. Jede der Movado-Uhren steckt voller unterschiedlicher Kulturen: Die „1881 Collection“ und die „Museum Collection“ haben einen starken nostalgischen Stil, und jede Uhr hat ihr ursprüngliches Design gewonnen. Das Lob der Welt.
  Die Marke Movado wurde 1905 von Achille Dietzheim in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts gegründet. Die Besonderheit von Movado spiegelt sich in einer beeindruckenden Reihe von Erfindungen und Patenten wider. Seine ausgefeilte Mechanik und sein neuartiges Denken beweisen das Streben nach Spitzenleistungen seit mehr als einem Jahrhundert. Movados Geschichte ist voller Träume und Entschlossenheit, Unternehmer und Innovatoren, Zeit und Zeitmesser, Qualität und Schweizer Uhrmacherkunst, künstlerischem Temperament und Design sowie zahlreichen Genies. Das Wort Movado bedeutet ‚immer in Bewegung‘. Der Name Movado hat sich seit 1881 als ein Unternehmen mit visionärem Design, Innovation und Zeittechnologie erwiesen. Der Name von Movado ist eines der innovativsten Uhren überhaupt: In den ersten 100 Jahren des Unternehmens wurden 100 Patente und mehr als 200 internationale Auszeichnungen für herausragende Innovationen vergeben. Heute ist die Movado-Uhr Teil einer langfristigen Sammlung von mehr als 20 Museen auf der ganzen Welt. Movado hat immer an dem Gedanken festgehalten: „Unsere Vergangenheit ist ein Auftakt für unsere Zukunft.“ Movado ist berühmt für seine Zeitmesser, die einige der einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts nach konzeptuellen Skizzen von Künstlern schufen. Der Prototyp wird aus feinen Swiss Made-Teilen gefertigt.
  Die Movado-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Paramus, New Jersey, USA, und so glauben viele Menschen fälschlicherweise, dass Movado eine amerikanische Marke ist, während das Uhrendesign und die Produktionslinie in Bienne, Bien, Schweiz, angesiedelt sind. Heutzutage hat Movado eine Reihe von Schmuckstücken auf den Markt gebracht. Die Marke ist eng mit der Moderne und der darstellenden Kunst verbunden. Movado feiert seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Uhrmacherei seit 125 Jahren. „Permanent moving“ ist die revolutionäre Kreation von Movado. Und die treibende Kraft hinter Schweizer Qualitätshandwerk.
Wie ist die Movado-Uhr ?
  Benutzerbewertung 1: Movado war schon immer für seine besondere Ästhetik und das Design von Zeit-Raum-Uhren bekannt. Zwischen 1910 und 1925 ist Movado führend in der Entwicklung kleiner Uhrwerke und hat sich zu einer neuen Kraft entwickelt, die sich der Entwicklung von einfallsreichen und schlanken Damenuhren verschrieben hat. Jede der Movado-Uhren steckt voller verschiedener Kulturen, darunter die ‚1881 Collection Series‘ und die ‚Museum Collection Series‘, die ein starkes Gefühl der Nostalgie haben und bei denen jede Uhr das Design ihrer Anhänger gewonnen hat. Das Lob aller.
  Benutzerbewertung 2: Manchmal dienen Uhren nicht nur dem Zweck, Zeit zu zeigen. MOVADO Movado ist diese Art von Uhr. Movado ist berühmt für seine einzigartige Ästhetik und das Uhrendesign durch Zeit und Raum. Für Movado ist Zeit die Position, an der die Erde die Sonne auf ihrer Umlaufbahn umkreist. Der ikonische Punkt auf dem schwarzen Zifferblatt von Movado ist das Symbol der Sonne. Die Sonne gab Movado eine einzigartige und klassische Inspiration, die einen faszinierenden ‚Sonnenpunkt‘ erzeugte. Die Spuren des ‚Sonnenpunkts‘ sind in vielen Movado-Modellen zu finden, und dies ist auf den Verlust des Sekundenzeigers zurückzuführen. Die Vergangenheit bedeutet, dass die meisten Movado-Modelle keinen Sekundenzeiger haben. Ähnlich wie Longines gehört MOVADO zum zweitklassigen Tisch der zweiten Klasse. Die mittel- und niedrigwertigen ETA-Kerne werden für geringfügige Änderungen verwendet, poliert, allgemeine Werkzeuge, mittlerer Preis, geeignet für den normalen Verbrauch.
  Netizen Bewertung drei: Von der Entwicklung der Preisänderungen in den letzten Jahren ist es nur auf und ab. Nach Angaben des Sachbearbeiters ist der Preis des ursprünglichen Uhrenmetallarmbandes ein Drittel der Uhr. Beim Kauf der Uhr ist das Metall für das Armband Metall. Die Wahl des Kortex sollte ebenfalls vorsichtig sein.
  Netizen-Bewertung vier: Ich finde diese Marke sehr elegant, sehr schockierend und man kann nicht vergessen, wenn man sie ansieht. Es ist ein Klassiker, eine Uhr zu sehen, die eine superreiche Frau kennt, die diese Marke trägt. Die Moon Bear-Serie, das weiße Perlmuttzifferblatt, wird in der Schweiz hergestellt und hat eine wasserdichte Funktion.
  Benutzer Bewertung fünf: die Wahrheit sagen: ein bisschen seltsam ————- weder geschäftlich noch sportlich, nicht modisch oder traditionell, nicht High-End-Non-Low-Grade ——— –
  Nutzerbewertung sechs: komplett zur Modemarke entwickelt …. und das Radar lohnt sich nicht ….. nicht so gut wie der Kauf von Tissot oder Longines …
  Benutzer Bewertung sieben: Movado MOVADO, die weltberühmte Uhr, die zweite Klasse in der Rangliste 50, ist die Qualität natürlich gut. Die Movado-Uhr hat eine spezielle Form, eine einfache Oberfläche, meistens schwarz und weiß, keine arabischen Ziffern und zwei Nadeln. Movado hat auch eine quadratische Form. Der Preis liegt über 5000.
  User-Bewertung acht: Movado ist ziemlich gut, ziemlich vernünftig, das heißt, die Zeit hängt vom Raten ab, das ist ein bisschen anstrengend.
Movados beliebte Uhrenempfehlung
Movared rote Serie 0606563 Uhr

Nr .: 0606563
Serie: Ruihong
Stil: automatische Maschine, 42 mm, Männer
Material: Edelstahl behandelt mit schwarzem PVD
Gehäusematerial: Edelstahl, mit schwarzem PVD behandelt
Oberflächenmaterial: Saphirglas
Kronenmaterial: Edelstahl, behandelt mit schwarzem PVD
Armbandmaterial: Krokodilleder
Schnallentyp: Zungenschnalle
Schnallenmaterial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Funktion: Datumsanzeige, Mondphase

Movado Museum Series 0606179 Uhr

Nr .: 0606179
Reihe: Museum
Stil: Quarz, 38 mm, Männer
Material: rostfreier Stahl
RMB: ¥ 5.400
Gehäusematerial: Edelstahl
Zifferblattmaterial: Schwarzes Museum
Oberflächenmaterial: Saphirglas
Kronenmaterial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Weiterführende Literatur: Weitere Movado Uhr Informationsanfrage
Movado Preis

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Uhren werden auch personalisiert, empfohlen werden fünf kleine Dreihanduhren

Das Aussehen des kleinen dreipoligen ist eigentlich früher als das des großen dreipoligen. Nach dem Fortschritt der Technologie gab es einen großen dreipoligen. Heutzutage ist die kleine dreipolige Uhr kein technisches Problem. Jetzt ist der kleine dreipolige für Schön, für die Persönlichkeit. Heute stelle ich Ihnen einige beliebte Dreihanduhren vor.

Omega koaxiale kleine Sekunde PrestigeSmallSeconds Serie 4813.50.01 Uhr

 
  Uhrenserie: Schmetterlingsflug
  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: Männer
  Gehäusematerial: Stahl
  Armbandmaterial: Krokodilleder
  Inländischer öffentlicher Preis: 27.900 ¥
  Details der Uhr: Bemerkung: Omegas Uhr ist elegant und zurückhaltend und zeigt ihren einzigartigen Inhalt und Geschmack. Verwendet werden die römischen Ziffern und der von der Sternwarte zertifizierte Koaxial-Hemmungsautomat.

Zenith RULTATHIN Ultradünne Uhrenserie 03.2010.681 / 11.C493 Uhr

 
  Uhrenserie: HERITAGE
  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: Männer
  Gehäusematerial: Edelstahl
  Armbandmaterial: Krokodilleder
  Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 32.500
  Details der Uhr: Bemerkung: Dies ist eine einfache kleine Drei-Nadel-Uhr mit einer Gehäusedicke von nur 7,6 mm, die ein ultradünnes mechanisches Automatikmodell ist. Die Unterseite des unteren Sperrholzes besteht aus Fischrippen und ist in der oberen Schicht zu einem kreisförmigen Genfer Muster poliert. Das Schwunggewicht ist in einem geraden Genfer Muster poliert und ausgehöhlt. Die Genauigkeit der Leistungsabgabestabilität kann den Standard des Observatoriums erreichen.

Internationale Automatikuhr PortugueseAutomatic Series IW500107 Uhr

 
  Uhrenkollektion: Portugal
  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: Männer
  Gehäusematerial: Stahl
  Armbandmaterial: Krokodilleder
  Inländischer öffentlicher Preis: 98.000 USD
  Details der Uhr: Kurzer Kommentar: Diese Uhr nimmt das größte Automatikwerk der IWC auf dem Markt auf, nämlich das Kaliber 51011. Die Gangreserve beträgt bis zu 7 Tage. Das Reservedisplay verfügt außerdem über eine rote Spitze, die weniger als einen Tag beträgt, sodass Sie die Uhr schnell in die Kette einsetzen können.

NOMOSTangomat Serie 601 Uhr

 
  Uhrenserie: Tangomat
  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: Männer
  Gehäusematerial: Edelstahl
  Riemenmaterial: Pferdehaut
  Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 21.800
  Details der Uhr: Bemerkung: Der Designstil von NOMOS basiert auf dem kleinen Drei-Nadel-Uhrwerk, wobei das 7001-Uhrwerk ein kleines Drei-Nadel-Uhrwerk ist. Und das Pferd Lederband verwendet wird, ist die wasserdichte Leistung sehr gut.

TAG Heuer Carrera Serie WAS2111.FC6293 Uhr

 
  Uhrenserie: Calella
  Bewegungsart: Automat
  Geschlecht: Männer
  Gehäusematerial: Stahl
  Armbandmaterial: Krokodilleder
  Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 20.200
  Details der Uhr: Kommentar: Blaue, schwertförmige Zeiger und blaue arabische Ziffern mit einem silberweißen Zifferblatt sorgen dafür, dass sich die Menschen frisch und visuell fühlen. Die Datumsanzeige überschneidet sich mit den kleinen Sekunden um 6 Uhr.

  Fazit: Die kleine Drei-Nadel wird auch als kurze Drei-Nadel, Zweieinhalb-Nadel bezeichnet: Die ewige, klassische und exquisite kleine Drei-Zeiger-Uhr interpretiert das Geheimnis der Zeit mit exquisiter Uhrenkunst und vererbt gleichzeitig perfekt die Essenz der Uhr als hochwertiges Produkt.