Einzigartige mechanische Charme Tasting Audemars Piguet Damenuhren

Heutzutage gewinnen Damenuhren immer mehr Aufmerksamkeit auf dem Markt, und auch das Design der großen Uhrenmarken ist weit verbreitet. Audemars Piguet war schon immer tief beeindruckt von der Royal Oak, und zu dieser Zeit zeigt uns die Millennium-Serie die andere Seite von Audemars Piguet. Mit der neuen Millennium-Serie haben die Uhrmacher ihren Ruf als Hersteller von Damenuhren weiter ausgebaut: Die Marke setzt nicht nur auf das schöne Erscheinungsbild, sondern lässt auch die Schönheit von innen nach außen strahlen. Schauen wir uns im Folgenden diese neue Arbeit an, die Audemars Piguet 2015 in Genf ausgestellt hat, die Audemars Piguet-Serie von Damenuhren, deren Details auf dem Bild zu sehen sind. Offizielles Modell: 77248BC.ZZ.A111CR.01.

  Reicht es aus, wenn eine Damenuhr ästhetisch ansprechend ist? Das Streben der Frauen nach mechanischem Sinn kann natürlich nicht ignoriert werden: Die Uhr ist geschickt mit schönen, wunderschönen, praktischen und mysteriösen komplexen Funktionen kombiniert, um die unverwechselbarste Audemars Piguet Damenuhr zu kreieren.

Die Uhr ist wie ein feines Juwel im exquisiten Stil.
  Die Damenuhrenkollektion von Audemars Piguet ist so schön wie der edle Schmuck, fällt aber vor allem durch das innovative Avantgarde-Design auf. Der Emaildiamant erstreckt sich entlang der Gehäusekontur bis zu den Ösen, und das ovale Zifferblatt leuchtet gegen die Diamanten.

Schlanke und elegante Erscheinung, die eine harmonische Schönheit zeigt.
  Nach dreijähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit wirkt dieses neue Werk lang und elegant mit einer harmonischen Ästhetik. Die einzigartige Anordnung des Zifferblatts ermöglicht Ihnen eine freie Sicht auf die Zeit, wobei die Zeitunterteilungsanzeige auf der linken Seite des Zifferblatts zwei Drittel des Platzes einnimmt. Die römische Zahlenskala stimmt mit dem blauen Zeiger überein und der kleine Sekundenzeiger befindet sich auf der 7-Uhr-Position.

Wenn Sie das Unruhfedersystem über dem Zifferblatt platzieren, ist der mechanische Sinn offensichtlich.
  Die Millennium-Kollektion Dieser elegante neue Look unterscheidet sich von der Vergangenheit und stellt das Designkonzept der heutigen Damenuhren vollständig in Frage. Das Unruh-Federsystem befindet sich über dem Zifferblatt und sein Design interpretiert den einzigartigen Charme der Millennium-Kollektion getreu – es zeigt eine komplexe und raffinierte Konstruktion.

Auf der Zeitanzeige sind ebenfalls Diamanten eingraviert, und jedes Detail ist geschmacksintensiv.
  Eine Qualitätsuhr ist jedes Detail, das es verdient, verkostet und bedacht zu werden. Wir können deutlich sehen, dass auf der Zeitunterteilungs-Anzeigetafel auch Diamanten eingraviert sind und die blauen Stahlzeiger elegant außerhalb der Zeit gedreht sind.

Die Krone ist für einen eleganten Look mit blauen Edelsteinen besetzt.
  Von der Seite gesehen ist die kleine Krone mit blauen Edelsteinen graviert, die das elegante Temperament des Trägers zeigen. Der Faden an der Seite ist praktisch für die Bedienung der Uhr, und das detaillierte Design spiegelt perfekt die einzigartige Kombination aus edler Uhr und edler Schmuckkunst wider, die die Millennium-Kollektion einzigartig macht.

Die Laschen vervollständigen den Übergang vom Gehäuse zum Gurt perfekt.
  Die Ösen vervollständigen perfekt den Übergang vom Gehäuse zum Armband und prägen den Glanz des Diamanten auf die Struktur jedes Metalls.

Jeder Diamant wurde sorgfältig ausgewählt und poliert.
  Jeder Diamant wird sorgfältig ausgewählt und poliert, um den hellsten Glanz zu erzielen. Der Grund, warum Audemars Piguet Uhren im frühen 20. Jahrhundert gesucht wurden, war nicht nur die wunderschöne Dekoration, sondern vor allem das einzigartige Design und die Modernität, die mit der Zeit Schritt hält.

Audemars Piguets Damenuhren drücken die einzigartige Persönlichkeit des Trägers getreu aus.
  Audemars Piguets Damenuhren spiegeln nicht nur den veränderten Lebensstil von Frauen wider, sondern drücken auch die einzigartige Persönlichkeit der Trägerin getreu aus. Das handgenähte blaue Alligatorarmband ist stilvoll und wunderschön, von blauen Zeigern, blauen Schuppen, blauen Edelsteinen bis hin zu blauen Trägern, die jeweils ein sorgfältiges Design aufweisen.

Das Calibre5201-Uhrwerk wurde speziell für überlegene Leistung entwickelt.
  Ausgestattet mit dem neuen Millennium Calibre5201 Handaufzugswerk ist das neue Werk der Uhrenfabrik in der neuen Millennium-Uhr im Jahr 2015 herzförmig. Das Werk wurde speziell für die Einbettung in die Millennium-Kollektion entwickelt. Das ikonische ovale Gehäuse mit einem exquisiten Unruh sichtbar. Wenn das Uhrwerk ein technischer Faktor bei der Messung der Uhr ist, wird das Uhrwerk niemals enttäuschend sein.

Fazit: 2015 feierte die Marke mit ihrer neuen Arbeit das 20-jährige Bestehen der legendären Millennium Women’s Watch Collection, die seit ihrer Gründung die reiche innere Welt der Frauen mit akribischem Design widerspiegelt. Diese Uhr beeindruckt uns nicht nur mit wunderschönen Diamanten und einer einzigartigen Erscheinung, sondern auch mit einer überragenden Bewegungsstruktur und komfortablen Tragedetails, die unwiderstehlich sind. Aufgrund des Materials und des Designs der Uhr ist ihr Preis natürlich sehr hoch, und Freunde, die sie wirklich mögen, müssen möglicherweise entlastet werden. Offizielles Modell: 77248BC.ZZ.A111CR.01; Referenzpreis: ¥ 454.000. (Abbildung / Text sehen nach Hause Li Shuai)

Wie kaufe ich eine Uhr, um die ‚Komfortzone‘ zu verlassen?

bis ins mittlere Alter, wird es uns für ein paar Sekunden (lachen ihn aus) Hühnerbrühe Text, wie „eine Million pro Jahr entlassenen nur drei Tage“, „warm gekocht Frosch in einer Midlife-Krise“ etc. sehen lassen zwangsläufig über das Leben, denken, zur Anpassung der Strategien durch die Zeiten zu vermeiden, eliminiert zu werden, und das heißeste Wort „aus Komfortzone“, weil es oft gekocht Frosch eine ausgezeichnete Umgebung. In der Tat, in diesem Alter von ’nicht aufgeben wagen‘, was ist die Notwendigkeit, aus der Komfortzone zu springen? Vor ein paar Tagen einen Leser und ich darüber beschwert, dass jedes Mal, wenn er 50.000 Uhr sah nicht Brieftasche decken, ein Blinzeln eines Auges 6 Monate 5 zu kaufen, es dauerte nicht weniger als 200.000 und heute bedauert nur Herz. Oft ist ‚ein Handy kaufen‘ auch eine mechanisierte Sache, und der Durchbruch erfordert eine Entschlossenheit, sich selbst herauszufordern. Fast jeden Tag gibt es Leserstimmen im Hintergrund, und das Kaninchen will nach systematischem Kämmen allen helfen, die Probleme zu lösen, auf die es stößt. Die sogenannte Komfortzone ist, dass viele Leute denken, dass der Kauf einer Uhr, die das Leben des Augenblicks nicht beeinflusst, am angemessensten ist. Heutzutage möchten Kaninchen Komfort in zwei Kategorien einteilen: Die erste Art von Komfort ist: Sie möchten immer weniger verlieren. Vor kurzem haben Leser und ich die Geschichte des Uhrenkaufs geteilt. Dies ist ungefähr der Fall. Nachdem ich mehrere Rolex-Geschäfte durchlaufen hatte, stellte ich fest, dass die letzte 37-mm-Yacht, was soll ich tun? Er fragte das Kaninchen: „Warum nur den Rest der Yacht, wenn ich viel verlieren würde gekauft?“ Nachdem ich Antwort (meine Einschätzung der Yacht Sie verstehen) verweigert bekommen, er gab nicht auf, an der Theke sah, sagte er: „es gibt ein Goldschmied schwarze Geister, Sie nicht gewinnen?“, diese, meiner Meinung nach, sieht nicht wie ein beliebter Weg, um Dinge zu kaufen, aber zugleich das Gesicht des Marktes Bettler, schon bereit zu posterior: die Es ist am besten, wenn Sie beim Schießen ein paar Punkte verdienen, aber es ist nicht genug oder zu viel. Ähnliche Mentalität und viel zu kaufen, oft im Gesicht von jemandem Explosion Modellen Nachfrage und nicht, schließlich beschlossen, einen „relativ kleinen Dank“ zu wählen, scheint es, dass einige in der Lage sein wird, mich wohl zu fühlen. Ob es wirklich von selbst geliebt wird, scheint nicht so wichtig zu sein. Die zweite Art der Komfortzone ist die häufigste: Sie ist nur an den Kauf eines Preises gewöhnt. Der Unterschied besteht darin, dass einige Leute 10.000 Uhren kaufen, ohne zu blinken, und einige Leute weiterhin Uhren innerhalb von 100.000 kaufen, jenseits dessen die Anzahl schwach ist. Aber das Ende ist das gleiche – eine Menge ähnlicher Dinge zu hinterlassen. Kaninchen haben erwähnt, vorgeschlagen, dass, wenn auf absehbare Zeit wird auch weiterhin die Tabelle kaufen, dann die Auswahltabelle in den Millionen, so viel wie möglich Eigenschaften nicht leicht durch die Verzehr Upgrade ersetzt werden, zum Beispiel, ich Certina grünes Barett empfohlen hatte, Oris Oris Der bronzegeprägte Uhrenring mit 65 Neuauflagen, das Gedenkgeld der Union usw., aber das bedeutet nicht, dass Sie alle mitnehmen müssen. Es gibt ein Merkmal derselben Preisliste, das möglicherweise nicht für dieselbe Person geeignet ist. Die Empfehlung des Kaninchens lautet, die Auswahl für alle zu erweitern. Obwohl zehntausend Yuan Tabelle für einige Leute, fühlen sich nicht schlecht kaufen, aber wir können über die langfristigen aussehen wollen – nicht in der ferneren Landschaft gesehen, wenn wir im Moment nicht übermäßiger Konsum zu tun. Nach dem Kauf der ersten Million Yuan schlägt der Hase vor, ein neues Ziel zu setzen – 50.000 oder 100.000. Dann erhalten die Leser oft erbitterten Widerstand: „Oder nicht genug Budget 30.000 Übergänge zu kaufen !.“ Jetzt, da nicht genug ist, warum nicht warten? In der Tat in den letzten Jahren, ich war für die meisten Menschen eine Uhr als langfristigen Konsum, zu kaufen, wenn die Uhr des Stückpreis auf 100.000 stieg, die für einen ähnlichen 3-Jahres-5-Jahres-Plan ist besser geeignet, weil die meisten der Uhren ein Leben lang beibehalten werden können, Ningquewulan. Eines der neuen Luftwaffe Kommandant Blancpain in diesem Jahr zu den beliebtesten, zögern Sie nicht und verwendet zu empfehlen, um die Tabelle in weniger als 100.000 zu kaufen, hat eine ähnliche Haltung, wie Leser Omega CK2998,1957 300 Hippocampus gravierte Rolex DJ, Blancpain Die 6654 und Vacheron Constantin Eintrag formale Tabelle, etc. (nicht alle aufgeführt). Diese drei, die Replik Omega Seamaster ist meine persönliche Wahl für diese Tatsache, wenn wir ein paar Tische aussehen auseinander, ist eine gute Wahl, aber in der gleichen Person konzentriert, ist es eine Verschwendung. Und der Preis beträgt bis zu 100.000, insgesamt fast 400.000. Aus der Sicht des Kaninchens gibt es 2 formelle Uhren, die gekauft werden können (insbesondere Rolex DJ), und Omega kann ausgewählt werden. Attitude ist sehr einfach zu verstehen, weil das Geld schon in der Gewohnheit von 100.000, und das Gefühl, zu viel Widerstand, aber wenn 300000 könnte überlegen müssen, aber in der Tat, wie Geld ausgeben. 300.000 Menschen durchbrachen die psychologische Komfortzone des Einkaufs und es dauerte einige Zeit, bis sie sich daran gewöhnt hatten. Es ist nur so, dass viele Menschen erst im Rückblick erkennen, Was bedeutet es, die Komfortzone zu verlassen? Anstatt jeden zu ermutigen, mehr auszugeben, wissen sie, wie man Ressourcen integriert und in kürzester Zeit an ihre eigenen Grenzen stößt. Nennen Sie ein Beispiel, vielleicht werden Sie mitschwingen. Erinnern Sie sich zurück in der Zeit zu studieren, entschied ich mich für die Art und Weise des Lesens – ein Buch kann leicht gelesen werden, 50%, 30% Notwendigkeit zu kauen, die restlichen 20% nicht vollständig verstehen, ist es sehr geeignet für den Moment. Diese Methode wurde bis heute fortgesetzt. Wenn wir für immer im Nervenkitzel eines Bestsellers bleiben und uns mit hirnlosem Lesen begnügen, wird es keinen Durchbruch geben. Gleiches gilt für den Konsum: Gewohnheiten, Fähigkeiten und Horizonte der Menschen entwickeln sich in zunehmendem Maße. Ich will nicht absichtlich auf die Bedeutung des Konsums Upgrade betonen, zu vermeiden, falsch gelesen, aber ich glaube, es wird Menschen, die tiefe Gefühle erlebt haben – Verbindungen sind subtile Veränderungen des Sehvermögens auftreten. Haben Sie an den Anfang des mittleren Alters Thema zurückzukehren, innerhalb der Fähigkeit von weniger, aber bessere Wahl zu tun, um loszuwerden, der fristgerechten Komfort, ist es Methoden der Selbst zu verbessern. Wie viel muss das Kaninchen aufgeben und sich dann motivieren, um die AP Frost Gold Royal Oak zu präsentieren? Wenn wir die Obergrenze einer Stufe finden, wird auf einen Blick klar, dass Sie genau wissen, was Sie wollen und was Sie brauchen, und ein High-End haben Konsumenten entscheiden sich oft wieder für günstige Produkte. Ich denke oft, dass die größte Freude am Konsum nicht das Material selbst ist, sondern die Fähigkeit, es zu beweisen. Unter allen Arten von Einkäufen ist das Schönste, dass es genug gibt, um etwas zu bekommen, das das dauerhafteste Vergnügen ist. Klatschkaninchen sind nur original, gerne weiterleiten!

Die erste Damenuhr von Tradition wurde im Magazin Revolution ausgezeichnet

Breguet gewann mit der Uhr Tradition Dame 7038 die Auszeichnung ‚Beste Damenuhr 2016‘ im Magazin ‚Revolution‘.

   Die an der Basler Uhrenmesse 2016 vorgestellte Uhr ist die erste Traditionsuhr für Frauen. Die Kombination aus elegantem Temperament und hervorragender Technologie, hochmoderner und eleganter Struktur, fast alle Bewegungsteile sind auf beiden Seiten der Hauptplatte dargestellt. Um das raffinierte Design der Uhr hervorzuheben, verwendet Breguet eine feminine Schönheit wie das handgravierte Tahiti-Perlmutt-Zifferblatt.

   Breguet und sein Präsident und Chief Executive Officer haben im Laufe der Jahre zahlreiche Auszeichnungen erhalten, und die von Revolution verliehenen Auszeichnungen sind ein Sahnehäubchen. In den Jahren 2012 und 2013 wurde Marc A. Hayek, der auch Direktor von Breguet, Blancpain und Jacques de Roque war, von ‚Revolution‘ zum ‚Mann des Jahres‘ gewählt. Die Traditionsserie ist auch eine der bekanntesten Uhrenkollektionen der Marke. Seit 2015 wurde der Tradition Chronographe Indépendant von Medienorganisationen wie Haute Time und Robb Report mit acht Preisen ausgezeichnet.

TAG Heuer Carrera MikroPendulum Konzeptuhr erster Blick

Die erste magnetgetriebene Hochfrequenz-Chronograph-Konzeptuhr von TAG Heuer Carrera MikroPendulum, inspiriert vom TAG Heuer Carrera Mikrograph-Chronographen, dem weltweit ersten Es enthält ein Säulenrad, einen mechanischen Chronographen, der auf 1/100 Sekunde genau eingestellt werden kann, und eine Flyback-Zentralzeigeranzeige.

 MIKRO Uhren und dergleichen, ist es eine doppelte Antriebsplattform hat: die Unruh des Uhrenfunktionssystem (28.800 Schwingungen (4 Hz), mit 42 Stunden Gangreserve) angetrieben, Chronograph kein Federpendels Pendelsystem Der Zähler (360.000 Schwingungen pro Stunde (50 Hz) mit 90 Minuten Gangreserve) liefert Leistung.

 Das 45 mm Gehäuse besteht aus sandgestrahltem, fein geschliffenem, poliertem Titan. Beidseitig entspiegeltes gebogenes Saphirglas. Dunkelgraues, feinmattes Zifferblatt, Pendelpendel (das erste nicht federnde, magnetische Schaukelgerät in der Geschichte, das stolz um 9 Uhr angezeigt wird) mit einem ‚Geneva Ripple‘ -Muster auf der Unterseite. Die Minutenscheibe ist auf 3 Uhr ausgelegt, die kleine Sekundenscheibe auf 6 Uhr und die Gangreserveanzeige auf 12 Uhr. Der rote Zeiger in der Mitte wird 1/100 Sekunde lang angezeigt, und die dunkelgraue Außenkante wird auf 1/100 Sekunde eingestellt.

Technische Parameter
Zifferblatt: dunkelgraues feinmattes Zifferblatt mit ‚Geneva Ripple‘ -Muster, 2 Chronographen-Zifferblätter, Minutenscheibe bei 3 Uhr, kleine Sekunde bei 6 Uhr, Gangreserve in Prozent bei 12 Uhr Anweisungen; 9 Uhr Position sichtbar tAG HEUER (Hoya) Pendel Pendel (Geschichte des ersten nicht-magnetischen Mittel Unruh Schwenks); weiße arabische Ziffern, manuelle Anordnung 12-Uhr-Position Nummer „100“; fluoreszenz mit Stunde markiert und Minutenzeigern; rot Zentral 1/100 sec Chronographenzeiger; Polieren Chronographenzeiger (Minutenzeiger bei 3 Uhr, 6 Uhr Sekunden), 00.00 Energiereserven-Zeiger; manuellen Montag TAG HEUER (Hoya) Flagge; MIKROPENDULUM Worte graviert; tief Eine 1/100 Sekunden Skala wird auf die graue Außenkante gelegt.
Fall: Durchmesser: 45 mm; 5 Sandstrahlen, Schleifen und Polieren von feinen Titan; gekrümmten sided entspiegelt Saphirglas; 5 Tasten Polieren Titan, Titan-crown Gummi-Molding; sapphire Rücken, wasserdichte Tiefe: 100 Meter.
Armband: Dunkelgraues handgenähtes Hightech-Krokodillederarmband mit weicher Haptik und Faltschließe aus Titan.
Werk: 371 Teile; Werkgröße; Gesamtdurchmesser: 35,8 mm (15 3/4 Cent); Gesamtdicke: 9,79 mm; Schwingungsfrequenz: 1 Unruh: 28.800 Schwingungen pro Stunde / 4 Hz Tabelle); 1 PENDEL Pendel: 360.000 Schwingungen pro Stunde / Chronograph (Chronograph); 58 Steine.
Gangreserve: Uhr: 42 Stunden, Chronograph: 90 Minuten.
Anzeigefunktionen: Stunde, Minute, zentraler Chronographenzeiger mit 1/100 Sekunde, Minutenwahl bei 3-Uhr-Position, kleine Sekundenscheibe bei 6-Uhr-Position, Gangreserveanzeige bei 12-Uhr-Position.
Mechanische Merkmale: 1/100-Sekunden-Chronographenfunktion, 1 Unruh und 1 Pendelpendel, COSC (Swiss Official Observatory Certification), automatische Zweiwege-Aufziehvorrichtung.

Lesen NOMOS Uhr Ludwig Serie 231 Wertschätzung

NOMOS ist eine bekannte Uhrenmarke in Deutschland, deren Uhrwerk seit jeher eigenständig entworfen, entwickelt und hergestellt wurde und weltweit einzigartig ist. NOMOS-Uhren sind handgefertigte mechanische Uhren mit hervorragender Qualität und einzigartigem Design.Die rigorose Haltung der Deutschen ist weltweit bekannt.NOMOS-Uhren erfreuen sich auch ihrer Qualität und erlauben nicht die Herstellung fehlerhafter Produkte. Daher hat NOMOS viele treue Fans auf der Welt. Heute geht es um die NOMOS Ludwig Serie 231 Herrenuhr.
 Die omos Ludwig Serie 231 hat einen Durchmesser von 37,5 mm und ist für normale chinesische Männer geeignet. Sie ist für normale chinesische Männer geeignet. Für die leicht fetten Männer ist sie klein, die Gehäusedicke beträgt 6,7 mm für die Uhr. Es ist eine relativ dünne Größe, die der Dicke von vier Ein-Dollar-Münzen entspricht. Das Gehäuse, die Krone, die Ösen und die Verschlüsse aus Edelstahl 316L sind hochglanzpoliert und haben einen schönen Spiegeleffekt. Sie sind einfach, sauber und ordentlich und entsprechen dem fröhlichen und kühnen Stil von Männern.

Natürlich ist sein wahrer Geschmack immer noch im Gesicht der Scheibe, vom gesamten Gesicht ist seine Einfachheit überall. Der im ‚Green Roasting‘ -Verfahren hergestellte gerade Zeiger besteht aus blauem Stahl, der im Vergleich zu den Zeigern der gängigen Marken besonders einfach ist, jedoch eine junge, modische und klassische Ästhetik aufweist und daher als einfaches Design gilt. Klassisch. Die kleinen Sekunden befinden sich oberhalb der 6-Uhr-Position. Die Skala ist einfach und klar. Der Zeiger ist schlank und schlank. Es ist auch einfach und einfach. Die römische Zeitskala und die Spurminutenskala sind klassische Elemente, nur der Kalender bei 6 Uhr. Das Anzeigefenster verspürt ein Fehlergefühl, das sich von der gesamten Plattenoberfläche löst.
Das Zifferblatt ist weiß versilbert Zifferblatt, weißer Sockel, schwarze Indexe und Logo, schwarz und weiß mit den einfachsten und klassischsten.
Das gesamte Design ist im Bauhausstil gehalten, und Nomos lässt sich von der Architekturkunst des frühen 20. Jahrhunderts inspirieren und zeigt ein klares Design.
 Wenn es um Funktionalität geht, bietet der Nomos 231 nur Kalender- und wasserdichte Funktionen. Es besteht kein Zweifel, dass der Kalender das Datum anzeigt.Es gibt normalerweise zwei Arten von Fenstern und Zeigern.Die Kalenderanzeige vom Fenstertyp ist im Allgemeinen eine digitale Anzeige.Die digitale Anzeige ist intuitiver und angemessener.Der Fenstertyp benötigt jedoch normalerweise eine Kalenderscheibe darunter. Das Zahnrad treibt die Drehung des Kalenders an, um anzuzeigen, was zweifellos den Energieverbrauch erhöht. Darüber hinaus kann die Kalenderfunktion die Größe des Monats nicht genau identifizieren, und der Maßstab im Kalender ist 1 bis 31. Wenn der Monat ein kleiner Monat ist, muss zu Beginn des nächsten Monats im Kalenderfenster die Zahl 31 manuell angepasst werden Das Datum wird angezeigt. Da Haoyue nicht identifiziert werden kann, müssen einige Monate im Jahr manuell angepasst werden.Wenn während der Anpassung keine besonderen Erklärungen vorliegen, sollten Sie die Einstellung nicht um Mitternacht vornehmen, da sich die Anpassung auf die Zeit auswirkt. Das ‚Urteil‘ der Bewegung.
Für das tägliche Leben ist eine wasserdichte Funktion erforderlich.Diese Uhr ist bis zu 30 m wasserdicht, was der durch die allgemeine Absicht des täglichen Lebens verursachten Wassererosion standhalten kann.Diese wasserdichte Tiefe kann nicht zum Schwimmen getragen werden.Das Baden wird aufgrund von Temperaturunterschieden nicht empfohlen. Trage es.

 Neben dem minimalistischen Erscheinungsbild hat Nomos auch eine gute Leistung in Bezug auf das Uhrwerk: Als eine der wenigen Marken kann Nomos eigenständig Uhrwerke entwickeln und produzieren und verfügt über eine eigene Technologie, die Bewegungsnummer. Die griechische Buchstabennummer wird verwendet, und verschiedene griechische Buchstabennummern haben unterschiedliche Bedeutungen. Die Nomos Ludwig Serie 231 ist ein Beta-Uhrwerk mit einem Durchmesser von 32,15 mm und einer Kaliberdicke von 2,8 mm. Die Dicke von 2,8 mm beträgt weniger als zwei Monocoins. Es ist eine schlanke Kategorie für Handaufzugswerke. Ganz zu schweigen davon, dass es auch ein Kalendermodul gibt. Die Feder ist Nivacourbe-Feder und der Stoßdämpfer am Unruh ist stoßfest. Da der Gabriel-Stoßdämpfer der am häufigsten verwendete im Stoßdämpfer ist, ist er auch der älteste jemals verwendete Stoßdämpfer. . Die Gesamtleistung sollte gut sein, das Nomos Handaufzugswerk kann in der Regel innerhalb von 10s den Tagesunterschied erreichen.
 Die Nomos Ludwig Serie 231 zeigt Schlichtheit bis zum ultimativen Stil, von Glashütte bis zu einem klassischen Stil in Nischenmarken. Einfache und glatte lineare blaue Stahlzeiger, hochglanzpoliertes 316L-Gehäuse, Saphirglasgehäuse und transparenter Deckel, Design-Stil für das Geschirrbrothaus. Die Gesamtgestaltung ist beispiellos einfach und elegant, was mit Nomos nicht gut zu erfassen ist Die Konnotation und das Wesen des minimalistischen Stils sind eng miteinander verbunden. Gleichzeitig hat die Marke Nomos die Stärke, das Uhrwerk eigenständig weiterzuentwickeln, und sie ist eine der wenigen Marken mit eigenständigen Uhrwerken. Der aktuelle Nomos ist meist ein Handaufzugswerk, da der Nomos nach der Innovation bis später ein Handaufzugsmodell war Mit ε Automatikaufzug.
Das 231-Uhrwerk kostet 21.000 Yuan, was durchaus vernünftig ist. Freunde, die Minimalismus mögen, können es als Alternative nutzen.
Einzelheiten zum Formular: nomos / 9133 /