IWC bringt die neue Mondphasenuhr mit Handaufzug von Portofino auf den Markt

Der Schaffhauser Uhrmacher IWC stellt eine neue Uhr vor, die klassische Portofino-Acht-Tage-Stromspeicheruhr mit Handaufzug und Mondphasen-Gewinn- und Verlustanzeige. Mit dieser neuen Uhr führte IWC erstmals die Mondphasen-Gewinn- und Verlustanzeige für die Portofino-Acht-Tage-Stromspeicheruhr mit Handaufzug ein, die der 1984 erschienenen ‚Wise Watch Watch‘ (Modell 5251) Tribut zollte.

   Die neue Uhr ist mit einem 59800 Handaufzugswerk mit einer Frequenz von 28.800 Schlägen pro Stunde (4 Hz) ausgestattet. IWC IWC-Ingenieure haben dieser Bewegung ein Mondphasen-Gewinn- und Verlust-Anzeigemodul hinzugefügt, und die Mondphasenanzeige kann über die Krone mit einem eintägigen Fehler alle 122 Jahre eingestellt werden.

   Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 45 mm und ist in zwei Versionen erhältlich. Die erste Version (IW516403) ist ein Gehäuse aus 18 Karat Rotgold mit einem felsgrauen Zifferblatt und einem massiv vergoldeten Index, die zweite Version (IW516401) ist ein Edelstahlgehäuse mit einem versilberten Zifferblatt und einem vergoldeten Zeitstempel. Beide Versionen haben vergoldete Zeiger und ein dunkelbraunes Santoni-Krokodilarmband.

Piaget Piaget glänzt mit dem amerikanischen Independence Spirit Award Gong Li nimmt am Best Director Award teil

Ortszeit Am 1. März 2014 findet in Los Angeles die 29. Verleihung der American Independent Spirit Awards statt, die als Little Oscar bekannt ist. Der weltweite Markensprecher von Piaget, Gong Li, ist der Gewinner der internationalen Filmfestivals Viele Filmkünstler werden zusammen mit Keanu Reeves die Gewinner des Best Director Award sein.

2014 SIHH – PIAGET LIMELIGHT BLOOMING ROSE Wunderschöne Konzeptuhr bricht aus
Die American Independent Spirit Awards sind das wichtigste Ereignis in der Independent-Filmbranche: Sie sollen Innovation und unabhängiges Denken fördern und unabhängige Filmemacher, die kostengünstige Produktionen produzieren, ermutigen, ihre Freiheitsträume zu verwirklichen. Der Geist des American Independence Spirit Award für kontinuierliche Innovation und den Mut zum Durchbruch fällt mit dem Markenzweck von Count Piaget zusammen, „für immer besser zu sein als nötig“. Aus der gleichen Überzeugung heraus sponsert Graf Piaget diese Veranstaltung seit 2008 und hat auch den Piaget Independent Producer Award ins Leben gerufen, um talentierte Gewinner zu ermutigen, den Weg zum Independent-Film fortzusetzen. Der weltberühmte Uhren- und Schmuckmeister Piaget, der die tiefen Wurzeln der Filmindustrie vererbt, trägt seit langem maßgeblich zur Entwicklung der Licht- und Schattenkunst bei. Das Piaget ist seit sieben Jahren Sponsor des American Independent Film Spirit Award, Hauptsponsor des taiwanischen Golden Horse 50 Film Festival und seit vielen Jahren der themensponsorierten Marke der Hong Kong Awards. Bei großen internationalen Filmfestivals wie Cannes, Berlin und Venedig tritt Graf Piaget häufig als Hommage an Qumei in Erscheinung.
Beim letztjährigen Filmfestival gewann John Hauks den Titel des Films mit dem Film ‚Intimate Treatment‘, und der Thron des Films wurde von Jennifer Lawrence gewonnen. Das Sternenlicht der Nacht, die berühmten Filmstars Helen Hunt und Bradley Cooper nahmen ebenfalls gerne teil und konkurrierten um den Wettbewerb – dies ist ein echtes Ereignis, das den Filmemachern gehört.