Die Penna Sea Classical Sailing Challenge startet mit einer Welle

Die 25. Antigua Classic Yacht Regatta vom 19. bis 24. April startete die Panerai Classical Sailing Challenge in diesem Jahr, darunter 50 klassische Segelboote in diesem Wettbewerb, darunter Die berühmte Bermuda Brig, Eilean, kehrte zum ersten Mal seit einigen Jahrzehnten nach Antigua zurück, und Eilean wurde von Officine Panerai gekauft und war sehr bemüht, das Problem zu beheben.

   Im Rahmen einer Reihe von Feierlichkeiten zum Gedenken an Eileans Rückkehr nach Antigua werden Mitglieder der beliebten Band Duran Duran Duran Duran an der Antigua Classical Regatta teilnehmen, die vor 30 Jahren ihren Auftritt in Eilean hatte. Das Video zum Album ‚Rio‘. Die multimediale Ausstellung auf der Insel wird die Geschichte von Eileans Wiedergeburt erzählen.

   Wenn Sie dieses Mal nicht die Möglichkeit haben, diese wunderschöne Karibikinsel zu besuchen, können Sie die neu erstellte Website www.eilean.it besuchen, um die Geschichte und technischen Details dieses antiken Segelboots zu erfahren und die Dynamik des Segelboots mit der neuesten Technologie in Echtzeit zu verfolgen. Und verfolgen Sie seine Abenteuer auf Captain Andrew Cullys persönlichem Blog.

F.P.Journe Tokyo Boutique – Die Veranstaltung zum 5. Jahrestag

Diese neue Jubiläumsuhr, Octa Perpétuelle, ist ein luxuriöser ewiger Kalender. Jubiläumsausgabe begrenzte Produktion neunundneunzig, insbesondere der fünfte Jahrestag der Geburt der Welt F.P.Journe speichert weltweites Netzwerk von erstem Tokyo Geschäft sorgfältig gefertigt.

Die Eröffnungsrede der Veranstaltung hielt SE Paul Fivat, Botschafter der Schweiz in Japan. Als nächstes François-Paul Journe die neue Octa perpétuelle, kleine Nachbildung des Genfs englischen Gartens Blumenuhr Genfs englischen Gartens in Uraufführung präsentiert.

Im Jahr 2001 startete FPJourne OCTA-Serie, diese Serie ist eine Automatik-mechanischen Uhren dieser Serie Modelle sind mit ein leistungsstarken 5 Tagen (120 Stunden) der Funktion Energiespeichern, die alle Die Stile verwenden alle die gleiche Gehäusedicke, unabhängig davon, ob es sich um eine komplexe Funktion handelt. OCTA Diba Kuan Tisch, Octa perpétuelle, ist mit F.P.Journe – Automatik-Kaliber Invenit et Fecit Marke, so dass diese Serie ist reichlich vorhanden.

Das neue Modell, das letzte Nacht auf den Markt gebracht wurde, verwendete ein ewiges Kalenderwerk, das von vielen Sammlern in Verlegenheit gebracht wurde. Die Zustimmung der Gäste bei der Enthüllung der Uhr zeigt, dass diese Uhr ein Genie mit Innovation und einer Kombination aus Schweizer Uhrmacherinnovation ist.
Ursprüngliche Quelle: F.P.Journe
Www.fpjourne.com
Kontakt: [E-Mail geschützt]
(bitte geben Sie watches-for-china.com an)

Der Tennisstar Stan Wawrinka besucht die Audemars Piguet-Fabrik in Brassus

Am 28. November 2017 kam Tennisstar Stan Wawrinka nach Brassus, der Wiege der Schweizer Uhrenindustrie, und dem Standort von Audemars Piguet. Er trug ein schwarzes Keramikmodell des Royal Oak-Kalenders, besuchte die Werkstatt von Audemars Piguet und plauderte mit Uhrmachern.

   Der im schweizerischen Lausanne geborene Tennisstar ist wegen einer vorübergehenden Knieverletzung in den Kanton Waadt gereist und hat seinen langjährigen Partner und Nachbarn freundlich besucht. Unter der herzlichen Begrüßung von Alices CEO François-Henry Bennahmias erkundete Stan die Geschichte der Marke und besuchte Museen, Reparaturwerkstätten für antike Uhren und Werkstätten für Tourbillons.

Stan Wawrinka besuchte die Reparaturabteilung für antike Uhren bei Audemars Piguet.

Stan Wawrinka Besuchen Sie die Tourbillon-Abteilung der Uhrenwerkstatt des Audemars Piguet-Komplexes.
   Der neunte Tennisspieler der Welt sagte nach der Tour: ‚Jedes Mal, wenn ich in den Vororten meiner Heimatstadt ins Juratal gehe, zeige ich die hervorragende Technik, die Handwerkskunst und den Enthusiasmus, jede Uhr herzustellen.‘ François-Henry Bennahmias fügte hinzu: ‚Wie jeder weiß, ist Stan ein Top-Spieler, aber nur wenige wissen, dass er auch ein Uhrenthusiast ist. Wir fühlen uns geehrt, mit einem so großartigen Sportler zusammenzuarbeiten, um unsere Liebe zur Schöpfung zu teilen.‘

Tennisstar Stan Wawrinka besuchte Audemars Piguet und machte Fotos mit Präsident François-Henry Bennahmias.
   Der 32-Jährige ist einer der wenigen Sportler, die eine Uhr tragen. Er wählt oft verschiedene Stile zum Wechseln und Tragen in der neuesten Serie und gibt Feedback und Beobachtung. Selbst die ständigen Bemühungen der perfekten Uhrmacher werden hoch geschätzt. Stan, der sich immer noch erholt, wird voraussichtlich Ende des Jahres (28.-30. Dezember 2017) zum Abu Dhabi-Ausstellungsmatch zurückkehren, wenn er seine Lieblingsuhr von Royal Oak tragen wird.

Stan Wawrinka ist einer der wenigen Athleten, die eine Uhr tragen: Er besuchte das Audemars Piguet-Hauptquartier und trug die Royal Oak Perpetual Black Ceramic.

Royal Oak Perpetual Calendar Black Ceramic Schwarzes Keramikgehäuse mit einem Durchmesser von 41 mm, Stunde, Minute, Woche, Datum, Monat, Schaltjahr und Mondphase, Wochenanzeige, Automatikaufzug 5134 Uhrwerk, wasserdicht 20 Meter.

Mehr Auswahl für mehr Farbabstimmung Breitling Chronoliner Chronoliner Zeitchronograph

haben wir uns Breitling angesehen und die Chronoliner Limited Edition mit blauem Zifferblatt und dem B04-Uhrwerk herausgebracht. Aussehen und in Bezug auf die Funktion ist das 2 + 1-Dienstprogramm mit dreifacher Zeitfunktion auch eines der Merkmale, die vom Markt allgemein gelobt werden.

Chronoliner Zeit die zwei Chronographen gestartet blaue Oberfläche Kaffee Gesicht neue Arbeit, entweder blau oder Kaffee Stirnseiten mit weißer Frontplatte links drei deutlich verschiedene Segmente der Rolle der funktionellen Eigenschaften

Chronoliner Serie originelles Design inspiriert von der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts Marke eines antiken Flug Tabelle erhalten wird, das Design verfügt über ein paar Zeichen wie eine ratschenartige Oberfläche des breiten Kreis in den letzten Jahren sind die Stil Lünette auch aus keramischem Material, Zusammen mit den zentral ermittelten Zeitzeigern der beiden Orte handelt es sich um eine Sportuhr mit sehr praktischer Ausrichtung. Während der ursprünglichen Zeit kann auch der zwei zusammenpassenden Drehring auf 24 Stunden-Skala flexibel sein, um den Träger bereitstellt, die Zeit einzustellen, die dritte Auflösung verwenden.

Ratschenartige Uhr Lünette aus einem keramischen Material hergestellt ist, kann der Träger drehbare Lünette optional dreimal eingestellt, süchtig flexible Praktikabilität

Zuvor graviert Chronoliner B04 limitierte Auflage solider Bodendeckel ist ein besonderes Mädchen Muster Breitling, und mit B24 Bewegung Chronoliner die Serie Rückkehr ausgestattet normal – Gehäuseboden mit zwei Flügeln eingraviert Flugzeuge zu fliegen, während diese Bewegung hat Das Datum, der Chronograph und die Uhrzeit der beiden Orte sind in einem. Die Qualität der COSC-Zertifizierung kann dazu führen, dass sich die Menschen wohl fühlen. Bei den Außendetails können die beiden neben der unterschiedlichen Farbe der Frontplatte auch den Gürtel, den Stahlgürtel, den Milan-Kettengürtel oder den Gummigürtel auswählen, um den für das Tragen der Uhr am besten geeigneten Stil zu bestimmen.

Chronoliner

Wenn Edelstahl / Automatik-Bewegung B24 / min, eine kleine Sekunde, Datum / Chronographenfunktion / Dualzeitanzeige / Saphirkristallspiegel / Wasser 100 m / Durchmesser 46mm beobachten

Chronoliner

Wenn Edelstahl / Automatik-Bewegung B24 / min, eine kleine Sekunde, Datum / Chronographenfunktion / Dualzeitanzeige / Saphirkristallspiegel / Wasser 100 m / Durchmesser 46mm beobachten

Der erste Concept Store auf dem Piaget-Festland, Shenyang, feierliche Eröffnung

Piaget hat kürzlich seinen ersten Concept Store auf dem chinesischen Festland in Shenyangs neuem Luxus-Wahrzeichen, dem Hang Lung Plaza, eröffnet. Murong Yu, Geschäftsführer von Piaget China, hat sich mit den bekannten Filmstars Qin Lan, Qin Lan und Medienfreunden zusammengetan, um diesen wichtigen Moment mitzuerleben. Piaget zählen das erste Concept Store eröffnet Festland in Shenyang Qin Lan elegante Interpretation von Piaget Uhren und Schmuck Qin Hao Interpretation von Piaget-Uhren und Schmuckmodelle zeigen Piaget Schmuck und Uhren
    Am Eröffnungstag kamen Qin Lan und Qin Lan als Gäste der Eröffnungsfeier der Piaget City Henglong Boutique, um zu gratulieren. Wie Liaoning, Shenyang zwei Sterne repräsentieren diese stilvolle, moderne Stadt sehr freundlich, und äußerte sich anerkennend und Vorliebe für Earl (Piaget) Marke Kultur Schmucksacheuhrgeschenk Design-Konzept, sondern auch auf ihren persönlichen Stil, charmant Es demonstriert Piaget-Schmuck und Uhren und zeigt die exquisite Handwerkskunst und künstlerische Schönheit sowohl innerhalb als auch außerhalb der Marke.
Henglong-Boutique von Piaget Shenyang Henglong-Boutique von Piaget Shenyang Henglong-Boutique von Piaget Shenyang
    Earl (Piaget) Shenyang Stadtverwaltung Hang Lung Boutique Marke nach Hong Kong Mandarin Oriental Hotel Earl Flaggschiff unter dem Kontinent des ersten mit einem neuen Konzept der Gebäude Boutiquen, lag im Herzen von Shenyang, mit einer Gesamtfläche von 160 Quadratmetern, Innendekoration Der Entwurf stammt noch immer von Christine Querlioz, Architektin des Atelier Sasha Architects in Paris, Frankreich. Der Innenraum des Ladens ist ausgezeichnet, und das elegante Schwarz und Gold werden als Hauptdekoration verwendet. Die Oberfläche des Dekorationsmaterials wird durch helle und matte Farben ergänzt und mit natürlichen Dekorationsmaterialien gemischt, unabhängig davon, ob es sich um den Kontrast zwischen glänzenden und matten Baumaterialien handelt Die Auswahl der einzigartigen Projektionsleuchten unterstreicht die charmante und elegante Seite des Earl. Darüber hinaus verfügt der Speicher über einen separaten Luxus-VIP-Empfangsraum, Empfangsraum innerhalb der Mauern mit Earl (Piaget) und Familienstücke Bilder Gedenkwert Artikel gehängt, zeigt Earl (Piaget) Moment des Ruhmes mit seiner Unterschrift an den Kunden Schöpfung.

Cartier Pasha de Cartier Drachenförmige dekorative Skelettuhr

Cartier Cartier fügt ein Meisterwerk hinzu, um eine Werkstatt mit einem zarten, drachenförmigen, hohlen mechanischen Uhrwerk zu schaffen. Der Drache ist ein legendäres Tier, ein Symbol für Rechte und Prestige und seit dem Beginn der Assoziation zwischen Cartier und China im Jahr 1888 ein häufiger Besucher des Tierreichs der Marke. Das 9617MC Handaufzugswerk präsentiert sich durch den Saphirglasspiegel stolz in Form eines legendären Tieres: Es ist besetzt mit 233 Diamanten, einem Schaffler-Stein im Olivenschliff auf der Vorderseite und einer vollen Hohlskulptur auf der Rückseite.

Diese drachenförmige dekorative Skelettuhr erweitert die einzigartige Handwerkskunst der römischen Ziffernbrücke der Santos100-Uhr, die den ausgehöhlten Stunt zu einem der bekanntesten Merkmale der Cartier-Uhr macht.

Diese einzigartige Handwerkskunst, kombiniert mit einem der klassischen Meisterwerke der Marke, den ästhetischen Qualitäten der Pasha de Cartier-Uhr, beinhaltet ein Designelement, das an dieser Stelle leicht zu erkennen ist: eine verschraubte Krone mit einem runden Diamanten im Brillantschliff; Schutzknöpfe und einziehbare Armbänder.

Diese Uhr ist in drei hochwertigen Schmuckstilen mit einem runden Diamanten im Brillantschliff oder einem Krokodilarmband oder einer Kette aus 18 Karat Weißgold mit einem Diamanten im Brillantschliff oder einem Diamanten im Trapezschliff erhältlich.

Drachenförmige durchbrochene Uhr von Pasha de Cartier
Mit einem Durchmesser von 42 mm ist es mit einem 9617MC-Werk und einer drachenförmigen Hohlbrücke ausgestattet.
Gehäuse: 18 Karat Weißgold
Durchmesser: 42 mm
Krone: eingelegt mit einem mehrfach geschliffenen runden Diamanten im hellen Schliff
Spiegel: Saphirglas
Rückseite: Rückprojektion aus Saphirglas
Zifferblatt: Drachenförmige Skelettuhrbrücke
Zeiger: Zeiger aus diamantblauem Stahl
Gehäusedicke: 9,9 mm
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Uhrwerk: 9817MC Werkstatt exquisites Handaufzugswerk, drachenförmige Hohlbrücke, Stunden-, Minutenanzeige
Bewegungsdurchmesser: 15,5 Cent, dh 34,18 mm
Der Gesamtdurchmesser des Uhrwerks: 34,78 mm
Dicke: 5,3 mm
Anzahl der Rubinlager: 20
Anzahl der Bewegungsteile: 171
Gleichgewichtsfrequenz: 28.800 mal pro Stunde
Gangreserve: ca. 3 Tage
Diese Uhr ist in drei Ausführungen erhältlich: die erste mit einem schwarzen Alligatorarmband und der Faltschließe aus 18 Karat Weißgold mit runden Diamanten im Brillantschliff, limitierte Auflage mit unabhängiger Nummerierung, die zweite mit hellem Inlay Das 18 Karat rhodinierte Weißgold-Armband mit runden Diamanten ist auf 20 Stück limitiert, das dritte 18 Karat rhodinierte Weißgold-Armband mit trapezförmigen Diamanten ist in limitierter Auflage und 10 Stück erhältlich.

Fordern Sie die Höhe heraus und genießen Sie den Himmel. Oris (Ohley) Goldener Herbst 大 Wählen Sie die große Höhenmessungstabelle für Kronenpiloten

Anlässlich des goldenen und silbernen Zehnten des Herbstes verabschiedeten sich die Menschen von der Hitze und der Behausung, begannen, Reisepläne zu entwickeln, und begaben sich auf eine wunderschöne Straße voller Überraschungen. Entdecker und Piloten fordern die Grenzen heraus und erklimmen mutig die Gipfel des Tages. Oris (Oris), eine unabhängige Schweizer Marke für mechanische Uhren, hat den ersten mechanischen Höhenmesser der Welt, den Oris Large Crown Pilot Elevation Meter, sorgfältig ausgewählt, um dem Träger ein hohes Maß an Veränderung vom Handgelenk aus zu ermöglichen. , genieße die Wolken. Der Oris Large Crown Pilot Elevation Meter ist eine hervorragende Interpretation des Innovationsgeistes der Marke und bestätigt auch die konsequente Markenphilosophie von Oris: „Echte Uhren für echte Menschen“.

Das Oris Large Crown Pilotenhöhenmessgerät wurde vollständig von Oris entwickelt und ist ein Hochleistungswerkzeug für Piloten.

Praktisch zuerst – Outdoor-Leute klettern mit guten Begleitern auf
  Nehmen Sie das Flugzeug durch die Wolken, spüren Sie die Freiheit im Wind mit dem Heißluftballon, besteigen Sie den Felsen entlang der seltsamen Berge und Gewässer … Es ist ein einzigartiges Outdoor-Erlebnis im Herbst. Zusätzlich zu der notwendigen Kleidung wird ein Handgelenkskollege, der die Höhe zeigen kann, der Reise viel Spaß machen. Oris entwickelte eigenständig den großen Höhenmesstisch für Kronenpiloten, der ein leistungsstarkes professionelles Werkzeug für Piloten, Kletterer, Entdecker und Prüfer darstellt, und entwickelte einen guten Partner für Outdoor-Aktivitäten.

  Eine große Herausforderung für die Oris-Ingenieure ist das Design des Höhenmessers. Um den gesamten Höhenmesser in die Tabelle einzustufen, muss der Zeiger leicht genug und hart genug sein, um genaue Ablesungen zu verhindern. Die Verwendung von Kohlefaserverbundwerkstoffen löst dieses Problem: Die Qualität beträgt nur 1/7 der normalen Zeiger und die Härte das Zehnfache. Eine weitere Herausforderung, die der Höhenmesser löst, besteht darin, sicherzustellen, dass der normale interne Betrieb der Uhr Feuchtigkeit vermeidet, wenn der Höhenmesser arbeitet. Oris hat eine feuchtigkeitsbeständige Folie aus PTFE (Teflon) hergestellt, um das Eindringen von Feuchtigkeit in die Uhr zu verhindern. Die Lösung der beiden oben genannten Probleme ermöglichte es Oris, zwei Patente zu erhalten.

  Der Oris Large Crown Pilot Elevation Meter hat zwei Kronen. Die 2-Uhr-Position ist eine reguläre Krone zum Einstellen von Datum und Uhrzeit sowie des Aufzugs. Die Krone wird um 4 Uhr festgezogen, um den Höhenmesser zu bedienen. Wenn die Krone auf „0′ festgezogen ist, funktioniert der Höhenmesser nicht und die Uhr kann auf 100 Meter wasserdicht gemacht werden. Wenn die Krone auf „1. Gang‘ gelöst ist, liegt der rote Ring frei und die Höhenmessereinheit beginnt zu arbeiten. Wenn die Krone in den ‚2. Gang‘ gezogen wird, kann der Höhenmesser Ablesungen vornehmen. Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, zeigt die gelbe Anzeige in der Tabelle die aktuelle Höhe und die rote Anzeige den entsprechenden Luftdruck an. Die Höhenanzeige befindet sich am äußersten Kreis des Zifferblatts und die höchste gemessene Höhe beträgt 4500 m. Die Luftdruckskala ist zwischen der Höhenskala und der normalen Stundenplanskala eingebettet. Wenn Sie die Höhenmesserfunktion verwendet haben, ziehen Sie die Krone so bald wie möglich in die Position „0“ und verriegeln Sie das Gehäuse erneut, um sicherzustellen, dass die Uhr wieder 100 Meter wasserdicht ist.

Wenn Sie die Krone auf Position 1 drehen, wird ein roter Ring angezeigt, der anzeigt, dass der Höhenmesser funktioniert. Nach dem Einstellen zeigt die gelbe Anzeige die aktuelle Höhe und die rote Anzeige den entsprechenden Luftdruck an.

Der Oris Large Crown Pilot Elevation Meter verfügt über zwei Kronen: Die Krone bei 2 Uhr dient zum Einstellen von Uhrzeit und Datum. Die Krone bei 4 Uhr dient zum Bedienen des Höhenmessers.
Mehr erforschen als der Geist von Entdeckern, die keine Angst vor Herausforderungen haben

  Die Geburt des Oris Large Crown Pilot Elevation Meters ist eine Hommage an die Luftfahrtindustrie und den Pioniergeist des Aufstiegs. Rückblickend auf die Geschichte der Luftfahrtindustrie befand sich die Luftfahrtindustrie in den 40 Jahren seit Beginn des 20. Jahrhunderts in einer Phase starker Entwicklung, die die bestehenden Wahrnehmungen der Menschen von Welt, Zeit und Raum grundlegend verändert hat. Der Flug symbolisierte damals die Reise in eine unbekannte Welt voller Möglichkeiten. Die Fluggeschwindigkeit ist aufregend und das Fliegen zum Himmel ist auch die Verwirklichung des Mythos menschlicher Träume.

Mit der Höhenmessungstabelle des Oris Large Crown Pilot wurde ein Partner auf dem großartigen Erkundungsweg des Explorers geschaffen. Gleichzeitig wurde das von Oris verfolgte Markenkonzept graviert und gegossen.

  Die Luftfahrtuhr war schon immer eine Feature-Serie, auf die Oris stolz ist. Seit der Geburt der ersten Oris-Fliegeruhr im Jahr 1938 produziert Oris präzise, ​​zuverlässige und kostengünstige Fliegeruhren. Der Geist, tapfer den Gipfel zu besteigen und das unbekannte Gebiet zu erkunden, ist bis heute lobenswert.Diese Neugier und beharrliche Erkundungskraft waren schon immer die treibende Kraft für die kontinuierliche Entwicklung von Oris. Die Geburt des Oris Large Crown Pilot Elevation Meters, der einen Partner auf dem großartigen Erkundungsweg des Forschers geprägt hat, wird die Höhe der auf dem Expeditionsweg eroberten Berge stillschweigend aufzeichnen und gleichzeitig die Praxis, auf der Oris besteht, gravieren und gießen. Markenkonzept.
Produkteigenschaften
Oris Large Crown Pilot Höhenmesser

Produktcode: 733 7705 4134 TS, Uhrendurchmesser: Ø 47,00 mm, Fußskala

Produktcode: 733 7705 4164 TS, Uhrendurchmesser: Ø 47,00 mm, metrische Skala
· Oris vollautomatisches Uhrwerk 733, Grunduhrwerk SW200, Drei-Uhr-Positionskalenderfenster
· Vollständige mechanische pneumatische Höhenmesser- und Barometerbewegung der Schweiz
· Mehrteiliges Edelstahlgehäuse, 100 Meter wasserdicht
· Beidseitig gewölbtes Saphirglas, beidseitig entspiegelt
· Ziehen Sie die hintere Abdeckung der Uhr fest
· Ziehen Sie die Edelstahlkrone, die patentierte Höhenmessereinheit von Oris und die Auspuffkrone einschließlich der feuchtigkeitsbeständigen PTFE-Folie (Teflon) fest
· Schwarzes Zifferblatt, arabische Ziffern mit fluoreszierendem Material, fluoreszierende Stunden- und Minutenzeiger
· Höhenmesserzeiger aus Kohlefaserverbundmaterial
· Stoffarmband mit Faltschließe aus Edelstahl, Lederarmband und Stahlarmband zur Auswahl
· Unverbindliche Preisempfehlung: 24.500 RMB (Textilgürtel) 25.800 RMB (Stahlgürtel)

200 Jahre Segellegende Breguet-Serie ‚200 ans de Marine‘ 5823 Chronograph

Am 27. Oktober 1815 wurde Abraham-Louis Breguet von König Ludwig XVIII. zum Uhrmacher der Royal French Navy ernannt. Dies ist nicht nur eine höchste Ehre, sondern auch eine unverzichtbare nationale Verantwortung. Zu dieser Zeit waren nautische Zeitmessgeräte für die Flotte von entscheidender Bedeutung, da sie die Position des Schiffes auf See bestimmen konnten. Solche Chronographen müssen genau sein und den Auswirkungen einer kontinuierlichen Bewegung des Schiffes standhalten. Nachdem Herr Bao diese Aufgabe angenommen hat, hat er eine Reihe herausragender Marine-Chronographen entworfen. Sie werden in einem Spezialgehäuse aus Mahagoni- oder Walnussholz montiert. Das Universalgelenk-Nivelliersystem stellt sicher, dass der Chronograph unter allen Bedingungen gerade bleibt. Die Nautik-Serie von Breguet Marine ist eine Erinnerung an diese wertvolle Geschichte und entspricht den Bedürfnissen der heutigen Kunden. Ihr robuster, sportlicher Look ist das Ergebnis eines modernen Designs, während Breguets charakteristischer Stil beibehalten wurde.

   Anlässlich des 200-jährigen Bestehens von Abraham-Louis Breguet als Uhrmacher der Royal Navy hat Breguet einen wertvollen Chronographen auf den Markt gebracht: den Marine Chronographen ‚200 ans de Marine‘ 5823 nautical chronograph Tisch. Diese Automatikuhr ist auf 200 Stück limitiert und verfügt über ein Platingehäuse für exklusive Eleganz. Darüber hinaus hat das handgeschnitzte Goldschwinggewicht ein zweifarbiges Design in Schwarz und Rhodium. Das mattschwarze goldene Zifferblatt zeigt Stunden und Minuten deutlich an und das Zentrum verfügt über einen Chronographen-Sekunden- und einen Minutenzeiger. Darüber hinaus verfügt dieses Modell in limitierter Auflage über zwei kleine Zifferblätter, eines mit einem kleinen Sekundenzeiger bei 9 Uhr und das andere mit einem Stundenzähler bei 6 Uhr. Das Datumsfenster, das sich ebenfalls bei 6 Uhr befindet, macht die Anzeigefunktion dieser Uhr perfekt. Diese Uhr mit 42 mm Durchmesser ist mit einem schwarzen Kautschukarmband ausgestattet.

Breguet nautical series Marine Chronograph ‚200 ans de Marine‘ 5823 Chronograph

Beschreibung des Formulars
Nr .: 5823PT / H2 / 5ZU
Das Gehäuse ist aus 950er Platin und der äußere Rand ist mit Münzen graviert. Saphirglasboden. 42 mm Durchmesser. Geschweißte Ösen werden mit Schrauben gesichert. Wasserdicht bis 10 Pa (100 m).
Das Zifferblatt ist gold, mattschwarz, graviert, graviert mit einer eigenständigen Ziffer und Breguet unsichtbarer Signatur. Der Skalenring verwendet ein römisches Zahlensymbol mit einem fluoreszierenden Punkt. Das Zentrum hat einen Chronographensekundenzeiger und einen Minutenzeiger. Das Datumsfenster ist um 6 Uhr. Zeiger aus 18 Karat Gold mit einer Schablonenfacette aus fluoreszierendem Material.
Automatikwerk, graviert mit separaten Zahlen und Breguet. Werk Modell Kal. 583Q / 1. 133/4 od, 24 Rubine. Die Speicherzeit beträgt bis zu 48 Stunden. Automatischer Revolver aus 18-karätigem Goldemail mit zweifarbigem schwarz-plattiertem Design. Umgekehrte lineare Hebelhemmung mit Silikonpaletten. Die Ringform ist mit einer flachen Spirale abgestimmt. Die Frequenz beträgt 4 Hz. 6-Parteien-Anpassung.
Das Armband ist ein Gummiband.
Limitierte Produktion von 200 Stück.

Bai Da Li Li Ref.5204 Millionen Kalender Doppelsekunden-Verfolgungsjagduhr Einführung

Patek Philippe Klassik Chronograph kann in der Regel in drei Kategorien unterteilt werden: reine Chronograph, ewigen Kalender mit reinem Chronograph und Schleppzeiger-Chronograph mit ewigem Kalender. Diese Tradition folgt der Grundkonfiguration des 2009 eingeführten patentierten Uhrwerks CH 29-535 PS und später hinzugefügten Kalendermodulen und Zwei-Sekunden-Verfolgungsmechanismen. Ref. 5170 und Ref. 5270 wurden 2010 bzw. 2011 eingeführt. Der neue Patek Philippe Doppelchronograph Chronograph Ref. 5204 ist ab sofort mit diesem neu entwickelten Uhrwerk erhältlich: CHR 29-535 PS Q.
Vor zwei Jahren, Kenner und Sammler begannen die begehrte Ref 5004 Patek Philippe Rattrapante-Chronographen (klassisches Handaufzug Design, mit einem Säulenrad, horizontal Kupplung und Kalender) vorherzusagen, überschritten wurden .; Ein neuer Zwei-Sekunden-Chronograph mit dem patentierten Kaliber CH 29-535 PS wird ein aufstrebender Stern sein. Patek Philippe beendete jedoch die unabhängige Forschung und Entwicklung der Chronographenserie mit einer alarmierenden Geschwindigkeit, die die Experten wirklich dazu brachte, sich gegenseitig anzusehen. Der Grund für diese Intensität ist, der Welt so schnell wie möglich eine komplette Chronographenserie mit einem neuen patentierten Uhrwerk zu zeigen, was erneut die Exzellenz des unabhängigen Familienunternehmens von Patek Philippe unter Beweis stellt. Dieses ehrgeizige Projekt ist endlich fertig.
Von Grund auf neu: Patek Philippe entwickelte eigenständig acht Chronographenwerke in Rekordgeschwindigkeit
Seit Jahrzehnten konzentriert sich Patek Philippe auf unabhängige Forschung und Entwicklung von Fertigungsbewegungen und ist mit einem einzigartigen Logo bedruckt. Es hat aber schon lange einen Sonderfall gegeben:
Vor der Einführung des Chronographen CH 29-535 PS verwendete der Patek Philippe Chronograph das 27-70-Uhrwerk. Dieses Werk wurde von außen gekauft und von Nouvelle Lémania speziell nach den speziellen technischen Spezifikationen von Patek Philippe hergestellt. Das Werk wurde in Genf zusammengestellt und finalisiert und war in den Augen vieler Fans einst das beste und schönste Chronographenwerk der Welt.
Das Chronographenwerk einmal ein Benchmark im Bereich der Herstellung, bis die Patek Philippe Chronographen startete ehrgeizigen Entwicklungsplan im neuen Jahrtausend nur verlassen mußte, im Jahr 2005 wurde das Programm aus dem dünnsten Schleppzeiger-Chronographen-Uhrwerk der Welt geboren 27- CHR 525 PS und erreichte ihren Höhepunkt, 2006, Patek Philippe lanciert mit einem Automatik-CH 28-520 IRM QA 24H Kalenderchronographenwerk, bis 2009 die Schweizer Uhrenwerkstatt mit Handaufzug auf Spaltenebene Kupplung angeboten Rad CH 29-535 PS Chronographenwerk. Der Abschluss der Serie gewann das einstimmige Lob der Uhrenindustrie. Dies ist eine solide Grundlage für die klassische Chronographenserie mit einer Vielzahl komplexer Funktionen, die auf einem patentierten Uhrwerk basieren. Mit den drei Patek Philippe Chronographen-Grundwerken und dem Chronographenmodul der dreifach komplexen Uhr Ref. 5208 brachte Patek Philippe in nur sechs Jahren acht Chronographenwerke auf den Markt.
Diese acht Chronographenwerke gehören zu mehr als 50 Werken, die Patek Philippe eigenständig entwickelt hat. Davon 17 Modelle basierend Bewegung Uhr, einschließlich einer Vielzahl von einfachen Handaufzug und automatischen Uhrwerk mit Tourbillon, ewiger Kalender Bewegung, Kalender, Minutenrepetition und astronomischer Funktionen und so weiter.

Aus Tradition mutige Innovation
Schleppzeiger-Chronograph mit ewigem Kalender erbt die neue Patek Philippe treuen Fans machen es zu einer traditionellen Funktion einer Vielzahl von Pony Handaufzug, Doppelstern Kolonnenrad, horizontal Kupplung oder einer anderen Zeit-Tabelle der modernsten und stilvollen Uhren. Dies ist zum Teil auf die Verwendung der CH 29-535 PS Grundbewegung (die Bewegung von sechs großer Zusammenfassung Innovation Patent siehe Anhang), auf der anderen Seite ist es, weil im Jahr 2011 Ref 5270 mit der Einführung der Kalenderfunktion. Dementsprechend ist das neue Frequenz CHR 29-535 PS Q-Sekunden-Chronographenwerkes 28.800 mal pro Stunde Halbdrehpunkt (4 Hz), und 30 Minuten mit dem kumulativen momentanen jump timer Ziffernblatt und kleiner Sekunde, der Energiespeicher 65 Stunden. Aber zwei Sekunden nach dem Nadelmechanismus wurde komplett neu gestaltet, aktualisiert zwei technische Innovationen: Eine innovative zwei Sekunden nach dem Nadel Stßelstange Kupplungshebel und einem zum Patent angemeldeten Vorrichtung optimiert präzise Zeiger- und Chronographen Chronographenzeiger ausgeführt.
1. Zwei-Sekunden-Jagenadel-Druckhebel-Kupplungshebel
Sobald der Chronographenzeiger ist an einer Position Rundenzeit gestoppt, zwei Sekunden, nachdem Nadel sofort Stange des Kupplungshebels drücken vom Nadelfang-Sekunden Chronographenrad Gang ausgerückt. Da dies die Verbindung zwischen dem Zwei-Sekunden-Verfolgungsvorschubhebel und der Herzkurve unterbricht, wirkt sich das gestoppte Zwei-Sekunden-Verfolgungsgetriebe nicht auf die Amplitude der Waage aus.
Die polierte Sternsäule ist eine bewundernswerte traditionelle Erfindung von Patek Philippe. Bei dem neuen Chronographen-Grundwerk CH 29-535 PS ist die sternförmige Radkuppel exzentrisch auf höchste Präzision ausgelegt. In Kombination mit der Schwanenhalskupplungsfeder ist der Domdeckel an der zwei Sekunden langen Chase-Pin-Säule jetzt neu hinzugekommen.
2. Vorrichtung zur Verringerung der Abweichung zwischen Chronographenzeiger und Chronographenzeiger
Der Zwei-Sekunden-Chase-Chronograph hat zwei Zeiger in der Mitte: einen Chronographenzeiger (Sekundenzeiger mit Direktantrieb) und einen Chronographenzeiger (Sekundenanzahl). Dreht Sekundenbruchteilen Chronographenzeiger zusammen das Zahnrad mit dem Chronographenrad zum Antrieb Antrieb des Chronographenzeiger, zwei Zahnräder auf den Sekundenbruchteilen Herznocken des Chronographenrades auf verbunden sind. Wie bei allen mechanischen Verbindungen muss die Rubinwalze des Zwei-Sekunden-Chase-Drückers Lücken für eine einwandfreie Funktion so weit wie möglich vermeiden. Diese Lücke kann jedoch auch geringfügige Abweichungen in der Position des Chronographenzeigers verursachen, und die beiden Zeiger sollten genau übereinander liegen. Normalerweise kann dieses Phänomen behoben werden, indem der Chronographenzeiger etwas breiter eingestellt wird. Obwohl es keine größeren Mängel geben wird, läuft dies dem Ziel von Patek Philippes Perfektion zuwider. Zu diesem Zweck entwickelten die Uhrendesigner von Patek Philippe Watchmaking Workshop eine innovative Lösung und meldeten ein Patent an.
Die neue Zwei-Sekunden-Verfolgungskupplung mit Schwanenhals besteht aus 42 Teilen, 1,7 mm hoch und 0,10 mm dünner als das Kupplungssystem Ref. 5004. Das Uhrwerk der neuen Ref. 5204 ist 8,7 mm dick, verglichen mit 8,86 mm bei der Ref. 5004.

Permanenter Kalender
Der neue klassische Doppelsekunden-Chronograph Patek Philippe wurde erstmals in der Ref. 5270 verwendet, die 2011 auf den Markt kam. Es besteht aus 182 Einzelteilen, nur die Dicke von 1,65 mm, und die Dicke der gesamten Bewegung von 8,70 mm, die bei der Herstellung von komplexen Bauteilen Patek Philippe herausragende Fähigkeit zeigt, ob große Schubstange, das Datum Gang, Wochen- und Monatsstern, Schaltjahr Nocken, Druckstangenfedern und andere Präzisionsteile. Patek Philippe Uhren zu Pictet, der Reiz dieser Komponenten nur in seiner außerordentlichen Präzisionsfertigung, gibt es auch vorzügliche dekorative Behandlung, wie leicht poliert Fase, Seitenkante und eine Regelfläche handpoliert konkav. Zahnräder und Ritzel aus Edelstahl werden ebenfalls sorgfältig behandelt: Alle Zahnräder und Klingen werden einzeln mit Hartholzrädern von Hand poliert. Das dient nicht nur der Ästhetik. Die polierte Oberfläche reduziert Reibung und Verschleiß und ermöglicht eine effizientere Übertragung der kinetischen Energie.
Das Zifferblatt ist einfach und ordentlich und es gibt ein Loch im Inneren.
Obwohl ausgefeilte Räderreisezeit, ist Sekundenbruchteile Chronograph und ewiger Kalender extrem kompliziertes Gerät, aber vernünftiges Wahllayout mit 12 unabhängiger Zeitskala, lesbares Display bringen. Wie der Ref. 5270 verwendet dieser Zwei-Sekunden-Chronograph das klassische Zifferblattlayout des Patek Philippe Kalender-Chronographen, fügt jedoch einen Chronographen-Chronographenzeiger hinzu. Woche und Monat werden nach Markentradition in zwei nebeneinander angeordneten Fenstern unter 12 Uhr angezeigt. Die Zeiger-Datumsanzeige bei 6 Uhr integriert die Mondphasen-Anzeigefunktion. Das kleine Sekundenrad und der 30-Minuten-Akkumulationszeitgeber für den Sofortsprung befinden sich bei 9 Uhr bzw. 3 Uhr, wobei der Mittelpunkt geringfügig unter der horizontalen Mittellinie des Hauptrads liegt. Dieses Layout ist ein typisches Gestaltungsmerkmal dieser Bewegung. Miniatur-Rundfenster, zwischen 4 und 5 dem Schaltjahr-Zyklus zeigen, die andere zwischen der 7. und 8. Tag / Nacht-Anzeige positionieren, dass die Einstellung des Kalenders vereinfacht. Das silberweiße Zifferblatt besteht aus 18 Karat Gold mit 12 stangenförmigen Indexen aus Weißgold und einer fluoreszierenden Beschichtung. Zusätzlich sind die schwarz oxidierten Stunden- und Minutenzeiger mit einer Superluminova-Fluoreszenzbeschichtung ausgestattet, die auch bei Dunkelheit eine klare Ablesezeit ermöglicht. Als eines der beliebtesten und praktischsten Merkmale der superkomplexen Uhr ist der ewige Kalender untrennbar mit dem gut gestalteten Zifferblatt verbunden.
Stylisches Platinetui mit erstklassigem Stil
Die neuen Ref. 5204 ist die klassische Patek Chronograph trilogy als Spitze mit einem Durchmesser von 40 mm und einer Dicke von 14,19 mm Durchmesser Platingehäuse. Abgerundet und glatt Fall dreiteilig mit vertikalen Ansätzen ist bogenförmigen Kristall Konkavspiegel zum Tisch Kreis befestigt ist; Saphirglas mit der Tischabdeckung verwendet werden kann vollständigen Ersatz von Platin kommt. Platin ist außergewöhnlich zäh und schwer zu bearbeiten, was eine erhebliche technische Herausforderung für die Uhrmacher darstellt und mehr Druck auf den Prozess ausübt als typische Gehäusematerialien wie Gold und Stahl. Die himmlischen Belohnungen, das sich ergebende Platingehäuse, strahlen jedoch einen kühlen silbernen Glanz aus und zeigen die Brillanz der Zeitmesser. Wie bei allen Patek Philippe-Uhren ist die 6-Uhr-Position zwischen den Stollen mit einem makellosen Selden-Diamanten von höchster Qualität eingelegt, was nur der Träger bemerkt. 2 und 4 und die kreisförmige Stopp-Taste der Startposition, und eine Steuer Chronograph-Zeiger auf der Taste, um die Krone mit reinem Chronograph deutlich aus dem Kalender ermöglicht. Jedes Detail des neuen 2-Sekunden-Chronographen Ref. 5204 mit ewigem Kalender ist gemäß den strengen Vorschriften des Patek-Philippe-Siegels äußerst detailliert. Ein handgenähtes, mattschwarzes, quadratisches Krokodillederarmband mit einer sehr bequemen und praktischen Faltschließe aus Platin.

2017 hält die Momente in nur 1/10 Sekunden fest – der Certina DS Podium Champion Chronograph

Für alle auf der Welt wird das neue Jahr voller Freude und Erwartung sein, jede Minute und jede Sekunde darf nicht verpasst werden. Ein zuverlässiger Zeitbegleiter ist unerlässlich. Zu Beginn des neuen Jahres verriegelt der Certina Champion Chronograph Chronograph jeden Moment.

Seit der Gründung von Certina im Jahr 1888 war das genaue Timing der Uhren immer eines der wichtigsten Prinzipien der Uhrmacherkunst, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Der Certina DS Podium Champion Chronograph basiert auf dem hochpräzisen PrecidriveTM-Quarzwerk, um die Genauigkeit der Uhr auf ein höheres Niveau zu bringen.Der jährliche Fehler beträgt nur +/- 10 Sekunden, was der Präzision des traditionellen Quarzwerks entspricht. Der Grad hat sich um das 8- bis 10-fache erhöht. Darüber hinaus bietet das hochpräzise (+/- 10 Sek./Jahr) Quarz-Chronographen-Uhrwerk eine 60-Sekunden-, 30-Minuten- und 1/10 Sekunden-Timing-Funktion (Echtzeitanzeige in der ersten Minute) sowie Standard-Stunden- und Minutenzeiger. Kleine Sekunde und Datum sowie entspiegeltes Saphirglas.

Mit einem starken Herzen muss auch der Wert genommen werden. Das lebendige Zifferblattdesign war schon immer das Markenzeichen der Certina DS Podium-Kollektion. Der neue Chronograph schafft weiterhin eine starke Mischung aus schwarzer Oberfläche, schneckenförmigem Chronograph und rosévergoldeten Zeigern, Indexen und großen Zahlen. Das hellbraune Lederband und die rauchgrauen Nähte erinnern an den Stil der Blazer, mit den schwarzen PVD-beschichteten Knöpfen und Verschlüssen daneben, wodurch die Kontrastschicht noch intensiver wird. Für die Stunden- und Minutenzeiger wird eine große Menge Leuchtmaterial verwendet. Der äußere Rand der Fase entlang des Zifferblatts ist mit zwölf Punkten versehen, die mit Leuchtmaterialien beschichtet sind, um unter verschiedenen Sportbedingungen bei Tag und Nacht ein leichtes Ablesen zu gewährleisten.

Das Akronym ‚DS‘ oben auf der Schutzkrone (Doppelversicherung) beweist, dass der DS Podium Chronograph auf der Basis der bekannten Doppelversicherungstechnologie entworfen und hergestellt wurde und die Uhr mit dem wunderschönen CERTINA-Schildkrötenlogo versehen ist.

Technische Daten

Uhrwerk: Swiss made ETA G10.212 AA PrecidriveTM Quarzuhrwerk
1/10 Sekunde (Echtzeitanzeige in 1 Minute), 30 Minuten und 60 Sekunden Zeitfunktion
Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum
Gehäuse: 316L Edelstahlgehäuse, schwarze PVD-Beschichtung
Mattiertes Gehäuse, polierte Lünette
41 mm Durchmesser
Das CERTINA Turtle Logo ist auf der Rückseite der Uhr aufgedruckt
Zifferblatt: schwarzes Zifferblatt
PVD-plattierte roségoldene Zeiger und Indexe
Die Stunden- und Minutenzeiger sowie die 12 Markierungspunkte am äußeren Rand des Zifferblatts sind mit Leuchtmaterialien beschichtet.
Wasserbeständigkeit: Wasserbeständigkeit bis 10 bar (100 Meter)
Spiegel: Saphirglas mit Entblendung
Krone: Die Spitze der Krone ist das Akronym ‚DS‘ (Doppelversicherungstechnologie).
Armband: Hellbraunes Lederarmband mit schwarzer PVD-beschichteter Zwei-Knopf-Schnalle
Eigenschaften: DS (Double Insurance Technology)
Referenznummer: C034.417.36.057.00
Empfohlener Verkaufspreis: 3950.-RMB